+49 30 259 388 90
Projektdatenbank - Berlin | Mokib Fichtewiesen

Architekt

Produkte & Leistungen

Blindenleitsysteme ● Bodenplatten ● Bordsteine ● Sitzelemente

Location

Berlin, zu den Fichtewiesen

Eine der ersten Modularen Kita-Bauten in der Hauptstadt

Der Mangel an verfügbaren Kitaplätzen ist allseits bekannt. So sorgen sich werdende Eltern oftmals schon vor Geburt des Kindes, überhaupt einen geeigneten Kitaplatz für ihren Schützling zu finden. Die Fertigstellung der Kindertagesstätte „Zu den Fichtewiesen“ wurde daher sehnlichst erwartet. Am 17. Mai 2021 war es dann endlich soweit und die in nachhaltiger Holz-Modulbauweise errichtete Kita in Spandau konnte an den Träger „Kindertagesstätten Nordwest“ übergeben werden.

 

Eine moderne Bauweise trifft auf ein modernes pädagogisches Konzept

Die 65. Einrichtung des Kita-Trägers beherbergt auf drei Geschossen bis zu 136 Kinder und setzt seit dem Sommer 2021 das Konzept der Offenen Arbeit um. Neben einer gesundheitsfördernden, umweltbewussten und nachhaltigen Lebenseinstellung werden die Jüngsten unter uns dazu animiert, aktiv zu gestalten und zu entdecken. Dieser moderne pädagogische Ansatz ist Leitbild und spiegelt sich in der Bauweise des Gebäudes deutlich wieder.

 

Mit Flexibilität auf die Zeichen der Zeit reagieren

Durch die Flexibilität der typenbezogenen, modularen Holzbauweise kann individuell auf unterschiedliche Grundstückszuschnitte eingegangen werden. Der schlichte, kubusförmige Baukörper zeigt vielfältige Möglichkeiten auf: Er kann gedreht und gespiegelt werden und passt sich somit leicht der Grundstückserschließung sowie der -ausrichtung an. Eine Auswahl an vier Farbkonzepten bietet weitere Optionen der Individualisierung und greift die Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft auf. Der in unmittelbarer Nähe der Havel gelegene Standort machte es für die Planer der Kita „Zu den Fichtewiesen“ einfach – Grün sollte das Gebäude werden und so an das Wasser des Flusses erinnern.

Architektonische Qualität und Präzision – belgrano® Naturstein ist der richtige Partner

Ungefähr ein Jahr betrug die Bauzeit der Kita. Neben der vorrangig hölzernen Bauweise besticht das Gebäude durch eine farbige, regalartige Stahlkonstruktion, welche dem Kubus vorangestellt ist. Gesteckte Metallelemente dienen nicht nur als Sonnen- und Sichtschutz, sie gelten gleichzeitig der Einbruchssicherheit. Bodenplatten, Bordsteine, Sitzelemente und Blindenleitsysteme aus belgrano® Naturstein fügen sich in das naturnahe Konzept ein und ergänzen die architektonische Qualität des Projekts sowie die konstruktive Präzision auf ganzer Linie.

Gestaltungselemente ● Sitzelemente

Ähnliche Projekte