+49 30 259 388 90

Aktuelles über uns und was uns bewegt

Newsroom

Stadtentwicklung

Natursteine klimaneutral unterwegs

Lesezeit - 2 min |

In enger Zusammenarbeit mit der Non-Profit-Klimaschutzorganisation myclimate kompensieren wir alle transportbedingten CO₂ -Emissionen. Wir leisten damit unseren Beitrag für Klimaschutz und machen den Baustoff Naturstein damit unschlagbar in Sachen Nachhaltigkeit. Auch beim Marktplatz in Karlsruhe wurden alle transportbedingten CO₂ -Emissionen ausgeglichen. Mit unseren Beiträgen unterstützen wir myclimate Klimaschutzprojekte.

Stadtentwicklung

Naturstein noch nachhaltiger!

Lesezeit - 1 MIN |

Naturstein noch nachhaltiger! Wir haben uns dazu entschlossen den durch sämtliche Transporte emittierten Ausstoß des Treibhausgases CO₂ bis zur deutschen Grenze zu kompensieren.

Stadtentwicklung

Konsequente Qualitätssicherung vom Produktionsstandort bis zum Projekt

Lesezeit - 4 MIN |

Öffentliche Plätze und Parks sind die Visitenkarte einer Stadt. Wenn diese stimmig zu den Gebäuden der Umgebung gestaltet sind, entsteht ein harmonisches Gesamtbild. Bei der Wahl von Naturstein für den Bodenbelag oder gestalterische Sonderelemente lohnt es sich, in Qualität zu investieren, um den hohen Ansprüchen nach Dauerhaftigkeit und Nachhaltigkeit gerecht zu werden. Unter dem Stichwort – faire Produktion rücken mehr und mehr auch die Herstellungsverfahren in den Fokus.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Natursteine klimaneutral unterwegs

Lesezeit - 2 min |

In enger Zusammenarbeit mit der Non-Profit-Klimaschutzorganisation myclimate kompensieren wir alle transportbedingten CO₂ -Emissionen. Wir leisten damit unseren Beitrag für Klimaschutz und machen den Baustoff Naturstein damit unschlagbar in Sachen Nachhaltigkeit. Auch beim Marktplatz in Karlsruhe wurden alle transportbedingten CO₂ -Emissionen ausgeglichen. Mit unseren Beiträgen unterstützen wir myclimate Klimaschutzprojekte.

Nachhaltigkeit

BESCO Inspektor Milton Niu auf Berlin Besuch

Lesezeit - 2 min |

Anfang Juni war einer unserer vier Inspektoren aus Asien Milton Niu zu Besuch bei BESCO. Milton, der ansonsten unsere asiatischen Produktionsstätten und Produktionen kontrolliert, war eine Woche auf Deutschland Tour mit unserem Berliner Team.

Nachhaltigkeit

Florian Geyer wird Mitglied der Geschäftsführung

Lesezeit - 2 MIN |

Seine Karriere bei Besco begann Florian Geyer mit einer Ausbildung im Groß- und Außenhandel. Danach folgten Stationen im Außendienst, Vertrieb, in der Verkaufs- und Projektleitung. Mit dieser Erfahrung will der ausgewiesene Natursteinexperte dabei mitwirken, das Wachstum der letzten Jahre fortzusetzen und die Marktpräsenz des Unternehmens zu steigern.

Nachhaltigkeit

BESCO feiert Jubiläum

Lesezeit - 5 min |

Seit mehr als 15 Jahren stets auf der Suche nach der optimalen Lösung für Ihre Natursteinprojekte.

Nachhaltigkeit

Konsequente Qualitätssicherung vom Produktionsstandort bis zum Projekt

Lesezeit - 4 MIN |

Öffentliche Plätze und Parks sind die Visitenkarte einer Stadt. Wenn diese stimmig zu den Gebäuden der Umgebung gestaltet sind, entsteht ein harmonisches Gesamtbild. Bei der Wahl von Naturstein für den Bodenbelag oder gestalterische Sonderelemente lohnt es sich, in Qualität zu investieren, um den hohen Ansprüchen nach Dauerhaftigkeit und Nachhaltigkeit gerecht zu werden. Unter dem Stichwort – faire Produktion rücken mehr und mehr auch die Herstellungsverfahren in den Fokus.

Nachhaltigkeit

Fair produzierte und geprüfte Qualität

Lesezeit - 5 |

Bei der Wahl des passenden Natursteins für den Bodenbelag oder für Sonderelemente von öffentlichen Plätzen und Parks gilt es, den hohen Ansprüchen nach Dauerhaftigkeit und Nachhaltigkeit gerecht zu werden. Unter dem Stichwort „Faire Produktion“ rücken mehr und mehr auch die Herstellungsverfahren in den Fokus.

Unternehmen

Landschaftsarchitketur

Musikschule und Konzerthalle in Ventspils

Lesezeit - 2 min |

Zum 100. Geburtstag Lettlands wurde im Sommer 2019 die „Music School and Concert Hall“ in Ventspils mit einem Konzert des lettischen Symphonieorchesters feierlich eröffnet.

Landschaftsarchitketur

Stadtbelebung durch neu geschaffene Begegnungszonen

Lesezeit - 2 min |

Mit dem dritten Baufeld wurde die Sanierung des Stadtkerns von Hohenems Ende September 2018 abgeschlossen. 2016 begann die Erneuerung der städtischen Infrastruktur und Stadtgestaltung der österreichischen Gemeinde am Bodensee.

Landschaftsarchitketur

Innenstadt von Breisach feierlich eröffnet

Lesezeit - 2 min |

Mit Hilfe eines neuen Verkehrskonzeptes wurde der zentrale Marktplatz und die angrenzende Rheinstraße spürbar aufgewertet. Der Platz fungiert nun als räumlicher und funktionaler Mittelpunkt von Breisach.

Landschaftsarchitketur

Nicht nur optisch eine Punktlandung

Lesezeit - 5 MIN |

Für besondere Projekte brauchen Architekten und Planer besondere Lösungen. BESCO ist auf die Verarbeitung von Natursteinen spezialisiert und setzt in diesem Bereich auch technisch komplizierte Aufgabenstellungen um. Dies führt immer wieder zu außergewöhnlichen Ergebnissen, wie verschiedene Projekte beispielhaft aufzeigen.

Landschaftsarchitketur

Erfolgreiche Planung von Landesgartenschauen

Lesezeit - 2 MIN |

Landesgartenschauen sind als strukturfördernde Maßnahme zur Steigerung der Attraktivität und Bekanntheit von Städten für Architekten Prestigeprojekte. Um die aufwendige Verschönerung auch auf lange Sicht zu erhalten, entscheiden sich Planer bei der Wahl des Baustoffs immer häufiger für Naturstein – sei es beim Bodenbelag oder individuellen Sonderelementen. Denn Naturstein vereint optische Vorzüge und vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten mit robusten Eigenschaften und ökologischer Nachhaltigkeit.

Landschaftsarchitketur

Sinnvolle Pixelmanie

Lesezeit - 1 MIN |

Das sogenannte Pixelmuster, unter Fachleuten wilder Verband genannt, sieht so aus, als ob die Steine willkürlich verlegt worden wären. Tatsächlich ergibt sich aber ein Muster, das nicht sofort erkennbar ist.

Landschaftsarchitketur

Viel Grund zum Feiern auf neuer Meile

Lesezeit - 4 MIN |

Die Böblinger Fußgängerzone trägt ein neues Kleid. Anfang Mai 2015 wurde die umgestaltete Flaniermeile festlich eingeweiht. Die Planer der Stadt entschieden, dass die neuen Bodenplatten aus europäischem Granitstein, der funktional und ästhetisch ist, von fairer Produktion kommen sollten.

Landschaftsarchitketur

Palais Barberini erstrahlt in altem Glanz

Lesezeit - 4 MIN |

Potsdams historisches Zentrum am Alten Markt ist dabei, seinen alten Glanz wiederzugewinnen. Nach der Rekonstruktion des Stadtschlosses und des Palazzo Pompei, der Sanierung des Marmorobelisken und den Umbauten des Alten Rathauses und des Knobelsdorffhauses erstrahlt seit Januar 2017 auch das Palais Barberini wieder im alten Glanz. Das Berliner Steincontor BESCO war mit seinen belgrano® Natursteinen an der Wiedererrichtung dieses Architektur-Juwels im Herzen der brandenburgischen Landeshauptstadt beteiligt.

Landschaftsarchitketur

Neubau des Amtsgerichts in Haßfurt

Lesezeit - 4 MIN |

Modernstes Gerichtsgebäude Deutschlands eröffnet. Der Neubau des Amtsgerichtes Haßfurt und der umliegenden Außenanlagen wurde nach dreijähriger Bauzeit im Juli 2018 abgeschlossen und das Gebäude durch den bayerischen Justizminister übergeben. Der freistehende Kubus wurde zum neuen Wahrzeichen des Eingangs zur historischen Altstadt.

Landschaftsarchitketur

Mehr Kreativität mit Naturstein

Lesezeit - 5 min |

Vor 30 Jahren war barrierefreies Bauen im öffentlichen Raum noch ein wenig beachtetes Thema – inzwischen ist es ein selbstverständlicher Aspekt der Planung unter anderem von Gehwegen und Gebäudezugängen.

Landschaftsarchitektur

UNTERNEHMEN

Wozu schon wieder eine neue ATV DIN 18318? – Teil 4 von 4

Lesezeit - 6 min |

Kritische Anmerkungen eines Straßenbauers zur ATV DIN 18318.

UNTERNEHMEN

Wozu schon wieder eine neue ATV DIN 18318? – Teil 3 von 4

Lesezeit - 7 min |

Der für die Fundamente und Rückenstützen bestimmte Beton von befahrbaren Flächen soll der Betongüte C 20/25 entsprechen, bei begehbaren Flächen genügt C 16/20. Die Rückenstütze soll geschalt hergestellt werden. Es werden Angaben zur Höhe und Ausführungsart der Rückenstütze gemacht. Mindestdruckfestigkeitsvorgaben wie in der alten Version der ATV DIN 18318 wurden abgeschafft.

UNTERNEHMEN

Wozu schon wieder eine neue ATV DIN 18318? – Teil 2 von 4

Lesezeit - 7 min |

In Sachen Ausführungsempfehlung wurde neu der Hinweis aufgenommen, dass der Versatz der Steine ≥ 1/4 der Länge der Steine und Platten betragen muss. Dies soll einem stabileren Verband dienen. Für die Zuschnittregel an Rändern und Einbauten sollte die gekürzte Seite von Passstücken ≥ 1/3 der größten Kantenlänge und ≥ 1/2 der Dicke des unbearbeiteten Steines bzw. der unbearbeiteten Platte betragen. Dies gilt insbesondere bei annähernd rechtwinkligen Anschlüssen.

UNTERNEHMEN

Wozu schon wieder eine neue ATV DIN 18318? – Teil 1 von 4

Lesezeit - 7 min |

Seit September 2019 ist die ATV DIN 18318 in geänderter Form in Kraft getreten. Auch Naturwerksteine sind von den Neuerungen der fachlich geänderten DIN-Normen betroffen. Änderungen und Ergänzungen finden sich bereits im Namen, denn diese heißt nun "ATV DIN 18318 Pflasterdecken und Plattenbeläge, Einfassungen", aber auch im Inhalt zu Themen, die das „Aufstellen der Leistungsbeschreibung“, den „Geltungsbereich“, die „Stoffe, Bauteile“, die „Ausführung“, die „Nebenleistungen, besondere Leistungen“ und auch die „Abrechnung“, betreffen.

UNTERNEHMEN

Fair produzierte und geprüfte Qualität

Lesezeit - 5 |

Bei der Wahl des passenden Natursteins für den Bodenbelag oder für Sonderelemente von öffentlichen Plätzen und Parks gilt es, den hohen Ansprüchen nach Dauerhaftigkeit und Nachhaltigkeit gerecht zu werden. Unter dem Stichwort „Faire Produktion“ rücken mehr und mehr auch die Herstellungsverfahren in den Fokus.

UNTERNEHMEN

Verschleißprüfung von Naturstein

Lesezeit - 3 min |

Widerstand gegen Verschleiß von Naturstein – von Dipl.-Ing. Ellen Stoige | Geschäftsführerin der Baustoffprüfstelle Wismar

technische Informationen