Der vom Hamburger Büro BRUUN & MÖLLERS landschaften entworfene Wasserplatz in Lüneburg fungiert als Bindeglied zwischen der Illmenau, der historischen Altstadt und dem Bahnhof. Zentral gelegen im modernen Wohnquartier IllmenauGarten besticht der neue Treffpunkt für Jung und Alt mit seiner terrassenförmigen offenen Gestaltung, bei der die horizontal verlaufenden Pflanzeinfassungen aus hellem belgrano® Granit gleichzeitig als Sitzelemente fungieren und zum Verweilen einladen. Die beidseitig verlaufenen Treppenanlagen sind ebenfalls aus dem homogenen belgrano® Naturstein gefertigt und sorgen zusammen mit der barrierefreien Rampe zwischen den Rasenstufen für eine dynamische Aufwertung des Platzes. Das Berliner Steincontor hat wie gewohnt alle Naturwerksteine projektbezogen produziert und on demand auf die Baustelle geliefert.

Oktober 2018 – Stadtbelebung durch neu geschaffene Begegnungszonen

Mit dem 3. Baufeld wurde die Sanierung des Stadtkerns von Hohenems Ende September 2018 abgeschlossen. 2016 begann die Erneuerung der städtischen Infrastruktur und Stadtgestaltung der österreichischen Gemeinde am Bodensee. In insgesamt 3 Bauabschnitten wurden ca....

Januar 2018 – 350 Jahre Merck – Umgestaltung der Firmenzentrale abgeschlossen

Das Darmstädter Wissenschafts- und Technologieunternehmen Merck feiert 2018 sein 350 jähriges Bestehen. Im Zuge des Ausbaus der Konzernzentrale wurde auch der zentral gelegene Emanuel-Merck-Platz von TOPOTEK 1 neu gestaltet und Ende 2017 fertiggestellt. Der ca. 10.000...

September 2019 – Projektbericht Schwabinger Tor

Um den Mehrwert unserer Homepage zu steigern und Sie mit weiteren interessanten Informationen zu versorgen, führen wir eine neue Rubrik ein, den Projektbericht. Dabei möchten wir Ihnen ausgewählte Projekte näher vorstellen und lassen dabei die Planer und Architekten...

Juli 2018 – Deutscher Natursteinpreis 2018

belgrano® Natursteinprojekte 5-fach prämiert Auf der Natursteinmesse Stone+tec wurde der Deutsche Natursteinpreis 2018 vergeben. Unsere belgrano® Naturwerksteine kamen dabei in den Außenanlagen von 5 prämierten Projekten zum Einsatz. Wir beglückwünschen die prämierten...

Juni 2020 – Wozu schon wieder eine neue ATV DIN 18318? – Teil 2 von 4

Ausführung: In Sachen Ausführungsempfehlung wurde neu der Hinweis aufgenommen, dass der Versatz der Steine ≥ 1/4 der Länge der Steine und Platten betragen muss. Dies soll einem stabileren Verband dienen. Für die Zuschnittregel an Rändern und Einbauten sollte die...