Mit dem 3. Baufeld wurde die Sanierung des Stadtkerns von Hohenems Ende September 2018 abgeschlossen. 2016 begann die Erneuerung der städtischen Infrastruktur und Stadtgestaltung der österreichischen Gemeinde am Bodensee. In insgesamt 3 Bauabschnitten wurden ca. 22.000 m² neuer belgrano® Stadtboden verlegt und klassische Straßenzüge in eine verkehrsberuhigte Begegnungszone verwandelt. Der moderne und hochwertige Straßenbelag aus dreifarbigem belgrano® Granit wurde randsteinlos im Fischgrätmuster verlegt und sorgt zusammen mit dem taktilen Blindenleitsystem und den ebenerdigen Zugängen zu allen Geschäften für Barrierefreiheit.

Der gewählte Granit des Berliner Steincontors entspricht den gewünschten technischen Vorgaben, ist frostsicher und äußerst robust. Die hohe Verarbeitungsqualität und präzise Bearbeitung der Pflastersteine wurde mehrfach von den Beteiligten hervorgehoben. Selbst der Bürgermeister von Hohenems, Herr Dieter Egger kann nur Gutes über den belgrano® Granit berichten: „Wir schaffen mit dem neuen, hochwertigen Straßenbelag eine der schönsten, wenn nicht die schönste Innenstadt Vorarlbergs.“

April 2018 – Campus Charlottenburg, neu gestaltete Hertzallee eröffnet

Die Umgestaltung der City West schreitet voran. Am 20.4.2018 wurde die neu gestaltete Hertzallee feierlich eröffnet. Das historische Bindeglied zwischen dem Hardenberplatz und dem Ernst-Reuter-Platz in Berlin wurde gerade für 1,3 Millionen Euro aufwendig saniert. Für...

Dezember 2018 – Fachdialog für nachhaltige Natursteinbeschaffung

Im Rathaus Neukölln kamen am 27. November 2018 Vertreter von Zertifikaten, Bieter von Natursteinen und Beschaffende aus den Bezirken zusammen, um über die Optionen einer nachhaltigen Beschaffung von Natursteinen zu sprechen. Sowohl XertifiX e.V. , als auch...

Juni 2018 – belgrano® Naturstein im Dauereinsatz

Neue Außenanlagen im Dauereinsatz Im Zuge der Sanierung des „Bettenhauses“ der Charité in Berlin Mitte, wurden auch die Außenanlagen des Komplexes neu angelegt. Das von Neumann Gusenburger Landschaftsarchitekten geplante Areal verbindet das 615 Betten fassende...

März 2018 – BESCO feiert 15-jähriges Bestehen

stets auf der Suche nach der optimalen Lösung Vor 15 Jahren machten sich Ulrich Klösser, Frank Dickmann und Florian Geyer, der spätere Prokurist und Verkaufsleiter, auf, um das reiche Natursteinangebot Asiens und später auch Europas für deutsche und europäische...

Februar 2017 – 2. Bauabschnitt in Hallein erfolgreich abgeschlossen

Ende 2016 wurde der 2. BA zur Umgestaltung der Halleiner Altstadt erfolgreich und termingerecht abgeschlossen. Insgesamt liefert BESCO über 10.000 m² belgrano® Granitplatten für das Städtebauprojekt in Österreich, welches seit 2015 läuft. Das Berliner Steincontor...