September 2018 – Wasserplatz in Lüneburg

Wasserplatz Lüneburg - belgrano® Naturstein Sitzblöcken, Pflanzeinfassungen und Treppenstufen aus Granit

Der vom Hamburger Büro BRUUN & MÖLLERS landschaften entworfene Wasserplatz in Lüneburg fungiert als Bindeglied zwischen der Illmenau, der historischen Altstadt und dem Bahnhof. Zentral gelegen im modernen Wohnquartier IllmenauGarten besticht der neue Treffpunkt für Jung und Alt mit seiner terrassenförmigen offenen Gestaltung, bei der die horizontal verlaufenden Pflanzeinfassungen aus hellem belgrano® Granit gleichzeitig als Sitzelemente fungieren und zum Verweilen einladen. Die beidseitig verlaufenen Treppenanlagen sind ebenfalls aus dem homogenen belgrano® Naturstein gefertigt und sorgen zusammen mit der barrierefreien Rampe zwischen den Rasenstufen für eine dynamische Aufwertung des Platzes. Das Berliner Steincontor hat wie gewohnt alle Naturwerksteine projektbezogen produziert und on demand auf die Baustelle geliefert.