November 2018 – plastische Pflasterübergänge

Campus Charlottenburg Berlin - belgrano® Natursteinpflaster und Bodenplatten aus Granit und Basalt

Bei der Gestaltung von Stadtböden, Fußgängerzonen und öffentlichen Plätzen spielen Farben und Kontraste eine große Rolle, ermöglichen sie doch das Setzen von Akzenten und geben dem öffentlichen Raum seinen eigenen Charakter. Neben den klassisch grauen und grau-beigen Natursteinen kommen immer häufiger auch lebendigere Pendants aus Porphyr, Granit und Basalt zum Einsatz. Aktuelle belgrano® Projektbeispiele hierfür sind der Campus Charlottenburg in Berlin und die Uferpromenade in Überlingen.

Der von Lavaland + Treibhaus geplante Campus Charlottenburg besticht durch seine kontrastreichen Pflasterübergänge aus fast weißem Granit und dunklem Basalt, die sich über die gesamte ehemalige Hertzallee erstrecken. Die neue Uferpromenade in Überlingen wurde von relais Landschaftsarchitekten entworfen. Die warmen Rottöne des verwendeten Porphyrs stehen im Kontrast zum beigen Granit und unterstreichen den mediterranen Charme der Gemeinde am Bodensee. Natursteine bieten eine Vielzahl von Farben und Variationen. Unsere Berater unterstützen Sie gerne bei Ihrem nächsten Projekt und finden mit Ihnen zusammen die passenden belgrano® Natursteine für Ihr Vorhaben.           

Kontaktieren Sie uns für eine Beratung.

Campus Charlottenburg

Uferpromenade Überlingen