November 2017 – Doha Exhibition and Convention Centre (DECC)

Katar Doha Convention Center mit belgrano® Bodenplatten und Sonderelementen aus Granit

Das im Stadtteil West Bay von Doha (Katar) gelegene Ausstellungs- und Kongresszentrum (DECC), ist mit über 29.000 m² überdachter Ausstellungsfläche eines der größten Convention Centre am Persischen Golf. Der von JAHN Architects (Chicago) entworfene Bau besticht durch seine außergewöhnliche Gestaltung, mit den bis zu 7200 m² großen Hallen ohne Stützpfeiler und der Integration in den bestehenden Business District von Doha.

Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten RSLA zeichnen sich für die Außenanlagen verantwortlich, welche den Übergang zum angrenzenden Messepark bilden. Mit über 12.000 m² belgrano® Platten- und Pflasterfläche aus Granit, lieferte BESCO die Natursteine für den Außenbereich. Wie auch beim restlichen Bau, wurde hierbei größten Wert auf Präzision und Passgenauigkeit gelegt. Hervorzuheben sind hierbei vor allem die Aussparungen für die in den Boden eingelassenen Leuchten. Das BESCO Inspektionsteam hat hierbei eng mit dem Quality Inspector vom DECC zusammengearbeitet und dafür gesorgt, dass alle Baumaterialien in geforderter Qualität just in time auf der Baustelle eintreffen.  

Bilder 1-5 mit Genehmigung von Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten und Stadtplaner (RSLA)