Neue Außenanlagen im Dauereinsatz Im Zuge der Sanierung des „Bettenhauses“ der Charité in Berlin Mitte, wurden auch die Außenanlagen des Komplexes neu angelegt. Das von Neumann Gusenburger Landschaftsarchitekten geplante Areal verbindet das 615 Betten fassende Hochhaus mit dem Neubau der zentralen Notaufnahme. Mit jährlich insgesamt fast 100.000 Patienten und tausenden von Kranken- und Lieferwagen, waren die Anforderungen an das verwendete Material sehr hoch. Das Berliner Steincontor konnte wiederholt mit belgrano® Naturstein überzeugen und lieferte ca. 2000m² Bodenplatten, sowie mehr als 180 Tonnen Pflaster aus Granit. Wie gewohnt, wurden die belgrano® Naturwerksteine projektbezogen produziert und on time direkt auf die Baustelle in gewünschter Qualität geliefert.

Mai 2019 – LaGa Remstal – Oriaplatz und Remsgarten

Der Oriaplatz und Remsgarten in Lorch - das Projekt ist Teil der Landesgartenschau Remstal 2019 an der 16 Kommunen teilnehmen. Die gesamten Außenanlagen in Lorch wurden vom Berliner Steincontor geliefert und sind aus belgrano® Granit gefertigt. In Kooperation mit...

Juni 2017 – Karlsplatz in Sigmaringen feierlich eröffnet

Der neue Karlsplatz, im Zentrum von Sigmaringen, wurde feierlich eingeweiht. Der von GREENBOX LANDSCHAFTSARCHITEKTEN entworfene zentrale Platz setzt nun städtebauliche Akzente. Der belgrano® Granit aus europäischer Produktion wurde farblich so abgestimmt, dass sich...

Juli 2017 – Lutherplatz zum Reformationsjubiläum neu gestaltet

Pünktlich zum Reformationsjubiläum 2017 ist der Lutherplatz in Worms umgestaltet und saniert worden. Das 1868 eingeweihte und weltweit größte Lutherdenkmal, wird nun von einem insgesamt 5600 m² großen Platz umschlossen. Das belgrano® Natursteinpflaster aus...

Juni 2018 – belgrano® Naturstein im Dauereinsatz

Neue Außenanlagen im Dauereinsatz Im Zuge der Sanierung des „Bettenhauses“ der Charité in Berlin Mitte, wurden auch die Außenanlagen des Komplexes neu angelegt. Das von Neumann Gusenburger Landschaftsarchitekten geplante Areal verbindet das 615 Betten fassende...

April 2020 – Wozu schon wieder eine neue ATV DIN 18318? – Teil 1 von 4

Zum Einen entwickelt sich der Stand der Technik in nahezu jedem Bereich andauernd weiter und muss von Zeit zu Zeit neu formuliert werden. Dabei können Neuerungen, die sich in der Praxis über die Zeit bewährt haben, aufgenommen bzw. geändert werden. Zum Anderen gibt es...