Bis Ende 2020 wird der Marktplatz in Karlsruhe renoviert und komplett neugestaltet. Rund um die stadtbekannte Pyramide werden in den kommenden 1 1/2 Jahren helle belgrano® Natursteine aus hochwertigem Granit verbaut. Als besonderes Highlight wird ein 180 m² großes Fontänenfeld vor der Pyramide installiert und sorgt dann im Sommer für Erfrischung und die nötige Verdunstungskälte. Das Büro Mettler Landschaftsarchitektur zeichnet sich für die Entwürfe verantwortlich. Der neue Bodenbelag des Marktplatzes wird noch über eine weitere Besonderheit verfügen: Die kleeblattförmigen Umrisse der Konkordienkirche werden als Muster in den belgrano® Steinen rund um die Pyramide zu sehen sein. Bei den ersten Bauarbeiten 2014 wurden Reste der alten Stadtkirche – in der einst Stadtgünder Karl Wilhelm begraben war – gefunden und damit symbolisiert.