Ende 2016 wurde der 2. BA zur Umgestaltung der Halleiner Altstadt erfolgreich und termingerecht abgeschlossen. Insgesamt liefert BESCO über 10.000 m² belgrano® Granitplatten für das Städtebauprojekt in Österreich, welches seit 2015 läuft. Das Berliner Steincontor konnte mit seiner Projektbetreuung, Termintreue und Qualität überzeugen, weshalb auch der 3.BA 2017 durch BESCO beliefert wird. Der neu gestaltete Straßenraum findet großen Anklang bei der Bevölkerung und trägt maßgeblich zur Aufwertung des Halleiner Stadtbildes bei.

Oktober 2018 – Stadtbelebung durch neu geschaffene Begegnungszonen

Mit dem 3. Baufeld wurde die Sanierung des Stadtkerns von Hohenems Ende September 2018 abgeschlossen. 2016 begann die Erneuerung der städtischen Infrastruktur und Stadtgestaltung der österreichischen Gemeinde am Bodensee. In insgesamt 3 Bauabschnitten wurden ca....

Oktober 2017 – Dörries GaLaBau wird 40

Seit nunmehr 40 Jahren ist die Firma Landschaftsbau Dörries erfolgreich im GaLaBau Bereich tätig. BESCO – Berliner Steincontor hat in den vergangenen 15 Jahren viele Außenanlagenprojekte mit der Dörries GaLaBau GmbH erfolgreich abgeschlossen. Wir möchten hiermit die...

April 2020 – Wozu schon wieder eine neue ATV DIN 18318? – Teil 1 von 4

Zum Einen entwickelt sich der Stand der Technik in nahezu jedem Bereich andauernd weiter und muss von Zeit zu Zeit neu formuliert werden. Dabei können Neuerungen, die sich in der Praxis über die Zeit bewährt haben, aufgenommen bzw. geändert werden. Zum Anderen gibt es...

April 2018 – Campus Charlottenburg, neu gestaltete Hertzallee eröffnet

Die Umgestaltung der City West schreitet voran. Am 20.4.2018 wurde die neu gestaltete Hertzallee feierlich eröffnet. Das historische Bindeglied zwischen dem Hardenberplatz und dem Ernst-Reuter-Platz in Berlin wurde gerade für 1,3 Millionen Euro aufwendig saniert. Für...

Juni 2018 – belgrano® Naturstein im Dauereinsatz

Neue Außenanlagen im Dauereinsatz Im Zuge der Sanierung des „Bettenhauses“ der Charité in Berlin Mitte, wurden auch die Außenanlagen des Komplexes neu angelegt. Das von Neumann Gusenburger Landschaftsarchitekten geplante Areal verbindet das 615 Betten fassende...